DDR - Passagierschiffe

25 Pfennig Briefmarke der DDR-Post 1981
Weiße Flotte / Flottenbereich Elbe / ab 1957
zurück
zurück zur Auswahl -
 

Die Passagierschiffe gehörten zum VEB Weiße Flotte oder zum VE Kraftverkehr der Bezirke
Technische Daten und Parameter sowie aktuelle Verbleibslisten der Schiffe finden Sie in der Schiffsdatenbank

 
* INFO - hat das Schiff eine 3-stellige P- Nummer - über 500 , gehörte das Schiff einem "Privaten Schiffer" !! *
(privaten Personenschiffen im FB-Bereich Elbe war die Reg.Nr. von 700 bis 799 zugeordnet)
Flottenbereich 2 - Sachsen / Sachsen-Anhalt / Thüringen - (Registrierung ab 1957)
Grundlage für die Zugehörigkeit der Fahrgastschiffe im Flottenbereich - ist die Vergabe der Erstregistrierung durch die
Generaldirektion Schiffahrt im Jahre 1947
Flottenbereich Magdeburg => Reg. Nr. 3-131 bis 3-150 */ * Flottenbereich Dresden => Reg. Nr. 3-151 bis 3-180
             
* zur INFO => 1945 befanden sich weitere 10 Raddampfer auf dem Gebiet der sowj. Zone - diese wurden requiriert *
Name bei Abgabe Schiffsverlauf / Namensänderungen - Verbleib
Leitmeritz Leitmeritz (1893) CSSR  MSMT 1
Salesel ~ 1919 Prinz Georg (1894) / König Georg (1902) CSSR  Jiskra
Aussig ~ 1919 Wettin (1894) CSSR  Dynamo
Bodenbach Bodenbach (1896) CSSR  Druzba
... die in der UdSSR befindlichen Schiffe waren noch teilweise bis in die 60er Jahre im Einsatz !!
Loschwitz ~ 1919 Auguste Victoria (1899) Sowjetunion 1946 SU
Blasewitz ~ 1919 Kaiser Wilhelm II (1900) Sowjetunion 1946 SU
Kurort Rathen ~ 1935 König Friedrich August (1911) / Rathen (1919) Sowjetunion 1946 SU
Krippen ~ 1938 Kaiser Franz Josef (1912) / Saxonia (1919) / Laubegast (1926) Sowjetunion 1946 SU
Königstein ~ 1919 Generalfeldmarschall v. Hindenburg (1915) Sowjetunion 1946 SU
Stadt Wehlen Stadt Wehlen (1925) Sowjetunion Kefal
Link zur Übersicht Raddampfer in der Sowjetunion

Seitenraddampfer der Weißen Flotte Dresden und Magdeburg ...
P - 201 P - 202 P - 203 ex P - 204
Bad Schandau Diesbar Dresden Einheit / Zum Gondelhafen
PSRD-Bad Scandau im DDR-Einsatz PSRD-Diesbar im DDR-Einsatz PSRD - Dresden 1989 PSRD-Einheit im DDR-Einsatz
abgewrackt 1980 Aken 05802450 05801680 abgewrackt 1983 Aken
1 1 / 2 x / 2 : 2 : 2 / 3 1 / 2 / 3
P - 205 P - 206 P - 207 P - 208
Freundschaft Hermes (WF-Magdeburg) Junger Pionier Königstein / seit 1971 a.D
Raddampfer Freundschaft im DDR-Einsatz PSRD Hermes / zugehörig zur Weißen Flotte Magdeburg Raddampfer Junger Pionier 1988 im DDR-Einsatz Raddampfer Königstein
abgewrackt 1964 abgewrackt 1975 abgewrackt 2001 Gaststätte "Seeperle"
- 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 1 / 2 / 3 / 4 / 5 1 / 2 / 3
P - 209 P - 210 P - 211 P - 212
Krippen / (ex Gaststätte) Kurort Rathen Leipzig Meissen
PSRD-Krippen im DDR-Einsatz Raddampfer Kurort Rathen Raddampfer Leipzig 1984 Raddampfer Meissen 1986
Krippen - 05306810 05803180 05802510 05800760
1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 1 / 2 / 3 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 1 / 2 / 3 / 4 / 5
P - 213 P - 214 P - 215 P - 216
ex Mühlberg => Stadt Wehlen Pirna Riesa / seit 1976 a. D Schmilka
Raddampfer Stadt Wehlen Raddampfer Pirna PSRD-Riesa im DDR-Einsatz bei der DSU / heute ein Schiffsmuseum in Oderberg Raddampfer Schmilka
05800770 05803190 Schiffsmuseum in Oderberg abgewrackt 2001
1 / 2 / 3 / 4 / 5 1 / 2 / 3 1 / 2 / 3 / 4 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7
P - 217 P - 245 => P-248 Zur Extragalerie !!
Pillnitz => Weltfrieden Seitenrad - Motorschiffe Künstlerische Gestaltung der Schaufelradkästen
hier als Weltfrieden im DDR-Einsatz MS-Friedrich Engels um 1960 (ex Weiße Flotte Dresden) Extragalerie Radkastengestaltung
Pillnitz - 05502250 s. Rubrik DDR - Neubauschiffe * die Bemalung der Radkästen über die Jahre in Bildern *
x / 2 / 3      

KDVR / Nordkorea * Info´s zum 1 : 1 Orginal-Nachbau des PSRD "Leipzig" - 1985 erbaut in der KDVR (Nordkorea)
Pjöngjang I

Der nordkoreanische Präsident Kim Il Sung kam im Mai 1984 zum Staatsbesuch in die DDR, dabei besuchte er zusammen mit Erich Honecker auch die Elbflorenz Dresden und fuhr mit dem Seitenraddampfer "DRESDEN" auf der Elbe.
Die Nordkoreaner waren echt begeistert ... Daher bat man in persönlichem Gespräch mit Erich Honecker, ob es möglich sei, die Baupläne für einen Nachbau zu bekommen. Dem wurde zugestimmt und die Schiffswerft Laubegast in Dresden übergab an die Koreaner die kompletten Bauunterlagen.

!! = > allerdings nicht die der "DRESDEN" - sondern die der "LEIPZIG" <= !!
.. somit wurde dann auf einer Werft in Nordkorea das Schiff bis auf die letzte Schraube & jedes Teil akribisch nachgebaut - inkl. damaligem Panorama-Steuerhaus.

die Pjöngjang in Nordkorea
1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6
Mitfahrt 1993 in Pjöngjang <= hier der von mir erstellter Filmclip - eine musikalischen Mitfahrt auf der Pjöngjang im Jahre 1993
             
... und hier die weiteren übernommenen Fahrgastschiffe - sowie die Einzel-, Neu- oder Umbauten
P - 218 P - 219 P - 220 P - 221
Stadt Schönebeck => Kristin Elbestrand Lobenstein Thüringen
FGS-Stadt Schönebeck FGS-Elbestrand / entstanden aus einem Frachtschiff FGS-Lobenstein im DDR-Einsatz FGS-Thüringen um 1960
Traumschiff / in Berlin 1987 als Wrack in Deetz 2014 abgewrackt 2014 abgewrackt
1 : 1 / 2 / x / x / 5 / 6 1 1 / 2 / 3 1 / 2 / 3
P - 222 P - 223 P - 224 P - 225
Stadt Schleiz ex Stadt Hof => Saaletal Saalburg Hohenwarthe
Stadt Schleiz FGS - Saaletal im DDR-Einsatz Infobild / FGS-Saalburg FGS "Hohenwarthe" 1951
1984 als Ponton abgewrackt 1979 Umbau als Anlegeponton 1976 abgewrackt 1970 abgewrackt
- 1 - -
P - 226 ex P - 227 P - 228 P - 229
Libelle Diamant Bad Steben => Saalfeld Thüringen II
FGS-Libelle FGS-Diamant FGS Saalfeld in Hohenwarte Infobild / FGS Thüringen II
1970 abgewrackt nach 1990 versenkt als Kasko an Land vorhanden a.F. - Saalburg aufgelegt
1 1 / 2 / 3 1 / 2 1
(ex P - 701) => P - 230 ex P - 231 P - 233 P - 234
ex Sachsen-Anhalt / Torgau Irene ex Wiking ex Giebichenstein
FGS-Torgau im DDR-Einsatz Irene um 1957 in Bernburg Weltfrieden / Rundfahrten auf dem Leipziger Auensee FGS-Mittweida ex Giebichenstein
(14 M 21-196) / 1979 abgewrackt ab 1978 privat Wittenberge Weltfrieden / in Leipzig Mittweida / aktiv
1 / 2 / 3 - 1 / 2 / 3 / 4 1 / 2 / 3
P - 235 P - 236 P - 237 P - 238
ex Sachsen Brigadier Immer Bereit Freundschaft
FGS Sachsen - gebaut als Edelweiss, dann Kurmark / ab 98 als Löcknitztal / ab 2007 in NL Infobild / FGS-Brigadier im DDR-Einsatz Immer Bereit / auf dem Elsterstausee FGS-Freundschaft im DDR-Einsatz
Niederlande Löcknitztal (1998) 1974 abgewrackt 1977 a.D. / 1982 abgewrackt 1974 verkauft / Verbleib ?
1 / 2 : 2 : 2 : 2 : 2 / x / 4 - -  1
P - 239 P - 240 (ex MS 1 - 570) => P - 242 (ex P - 721) => P - 243
Giebichenstein / F. Weineck ex Moritzburg ( ex GMS "Anna" ) => Freiheit Fritz Weineck
Giebischenstein / ex Fritz Weineck - heute als Eiscafe !! MS-Moritzburg / heute als Heinichenstein auf der Bleilochtalsperre zu Hause FGS-Freiheit im DDR-Einsatz / umgebaut 1961 aus dem privaten Frachter "ANNE" FGS-Fritz Weineck im DDR-Einsatz
Giebichenstein / (Eiscafe) Heinrichstein 1982 abgewrackt 1982 abgewrackt
1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 1 / 2 / 3 / 4 / 5 1 1 / 2
P - 244 P - 252 P - 254 (ex 15 M 31-32) => P - 255
Fortschritt Sachsen Anhalt ex Buckau Seeadler
PMS-Fortschritt in Karow am See FGS-Sachsen-Anhalt der WF-Magdeburg FGS-Buckau der WF-Magdeburg FGS-Seeadler auf dem Arendsee
zuletzt 1976 / Krakow am See Niederlande als Wohnschiff (2011) Karl Fr. Schinkel - 5603560 (Technisches Denkmal)
  1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8 1 / 2 / 3 1 / 2 / 3 / 4
P - 256 P - 257 (15 M 21 -185) => P - 258 P - 260
ex Wappenfels Kriebstein Thälmann-Pionier Merseburg
FGS-Wappenfels 1984 ex Kohlefrachter "Scharfenberg" / 1950 zum FGS-Kriebstein umgebaut Motorboot Thälmann-Pionier in K-M-Stadt FGS-Merseburg
DD-B 479 / als Kajütboot 1982 abgewrackt Einzelbau 1959 / Verbleib ? 1992 als Wrack zerlegt
1 / 2 1 1 1
P - 261 ( ex P - 715 ) => P - 263 P - 264 ( ex P - 719 ) => P - 265
Saaletal ex Falke Lauenhain ex Höfchen => Muldestausee
FGS-Saaletal PMS-Falke MS-Lauenhain PMS-Höfchen
1996 abgewrackt in Bln. Gattersburg / in Grimma Neptun (´83) Muldeperle / ´84 abgewrackt
1 / 2 1 -  1
( ex 15 M 31-186 ) => P - 266      
ex Spreenixe      
zuletzt als Fähre in Grimma ?      
Nixe / 1985 abgewrackt      
-      

Quellen: Fachliteratur, Schiffsregister und Zeitzeugen / => die privaten Personenschiffe sind nicht Bestandteil dieser Rubrik !!

 
weiter
weiter zur Fotogalerie der privaten Fahrgastschiffe -