Stadtwappen von Prenzlau

ex MS - PRENZLAU

(Britta)

zur Homepage zurück
zurück -
 
Alle Daten zum Schiff finden Sie in der Schiffsdatenbank erreichbar vom Menü Deckblatt aus.
               
Prenzlau
DDR ... im DDR - Einsatz bis 1990
MS-Prenzlau noch als 67m Schiff      
1972
... Verlängerung auf 80m / Erhalt einer neuen Reg. Nr.
1986-87 / Wintereinsatz 1989 kurz vor der Wende  im Westverkehr    

BRD - ab 1990
... DBR - GmbH
im März 1991 in Koblenz für die DBR 1993 / Hohenwarthe-Elbe umlackiert DBR-Farbschema Juni 1994 / MS-Prenzlau in DBR-Lackierung
MS-Prenzlau / DBR 02-1996 / eingefroren am 06.06.1997 MS-Prenzlau im MLK
BRD - ab 1998
... Eignerwechsel und umbenannt in "BRITTA"
im März 2000 in Hohenwarthe 18.09.2005 bei Auhagen 14.12.2006 in Rothensee 14.12.2006 in Rothensee
2007 MS-Britta (ex MS-Prenzlau) am 08.02.2008 im MLK am 19.05.2009 in Geesthacht
MS Britta MS Britta am 18.07.2009 in Bremen am 18.07.2009 in Bremen
am 20.03.2009 auf der Weser MS-Bitta am 10.11.2009 2010 am 03.09.2011 im MLK
07-04-2012 / aus dem Zug fotografiert 07-04-2012 / aus dem Zug fotografiert am 21.09.2012 - Durchfahrt in Genthin 2013
05.10.2014 Anfahrt Rothensee 05.10.2014 Anfahrt Rothensee 19.11.2014 in Haldensleben 19.11.2014 in Haldensleben
02.07.2015 in Haldensleben 02.07.2015 in Haldensleben 25.05.2016 in Berlin 25.05.2016 in Berlin
am 24.12.2016 neben dem "Jel" einem DDR-Bau !!      
               

1962
 
VEB Rosslauer Schiffswerft
2882
1962
Prenzlau
VEB Binnenreederei
Berlin
MS 5-440
8240041
1972
 
verlängert auf 80m in der Schiffswerft Tangermünde
MS 6-488
8240041
1990
DBR - GmbH
Berlin
MS 6-488
4031210
1998
 
Britta
Holger Bösefeldt
Halberstadt
4031210
***
2008
Erhalt der feststehenden ENI - Nummer
04031210

 
nächste Seite
zum nächsten Motorgüterschiff -