DDR - Passagierschiffe

25 Pfennig Briefmarke der DDR-Post 1981
 
Weiße Flotte / Flottenbereich Küste / ab 1957
zurück
zurück zuAuswahl -
 

Die Passagierschiffe der Küste bekamen später eine 4-stellige Seefahrtsnummer.
Technische Daten und Parameter sowie aktuelle Verbleibslisten der Schiffe finden Sie in der Schiffsdatenbank

 
* INFO - hat das Schiff eine 3-stellige P- Nummer - über 500 , gehörte das Schiff einem "Privaten Schiffer" !! *
(privaten Personenschiffen im Bereich Küste war die Reg.Nr. ab 900 zugeordnet)
Grundlage für die Zugehörigkeit der Fahrgastschiffe im Flottenbereich - ist die Vergabe der Erstregistrierung durch die
Generaldirektion Schiffahrt im Jahre 1947 => (Reg.Nr. 3-181 bis 3-250)
1947 bis 1951 gehörten die Schiffe zum Flottenbereich Schwerin => ab 1952 aufgelöst und nach Stralsund verlegt !!
             
hier finden Sie die ältere Fahrgastschiffe sowie die Einzel-, Neu- oder Umbauten
P - 401 P - 402 P - 403 => 2857 P - 404
Deutsch-Sowjet. Freundschaft Dornbusch ex Steglitz => Stubnitz ex Granitz
FGS - Deutsch Sowjetische Freundschaft FGS-Dornbusch Motorschiff Stubenitz FGS-Granitz / DDR-Postkarte 1958
abgewrackt 06-2015 abgewrackt ca. 2003 aktiv in Greifswald (privat) / außer Fahrt
1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 1 / 2 / 3 / 4 1 / x / 3 / 4 1 / 2 / 3
1 / 2 / 3 / 4 / 5 - - -
P - 405 P - 406 P - 407 P - 408 => 2869
Ludwigsburg ex Ilse => Breege ex Altefähr => Delphin ex Eldena
FGS-Ludwigsburg - ex Frachter Maria-Alida FGS-Breege im DDR-Einsatz FGS-Altefähr im DDR-Einsatz FGS-Eldena als Sturmvogel
abgewrackt 1970 aktiv in Stralsund Malmantile / (privat) Sturmvogel / Dortmund
1 1 / 2 / 3 / 4 / 5 1 / 2 / 3 1 / 2 / 3 / 4
P - 409 P - 410 P - 411 P - 412
Möwe Wiking (Bj. 1950) Der Stralsunder ex Waase
Infobild / FGS-Möwe FGS-Wiking / ein DDR-Nebau von 1950 Der Stralsunder - dann als Christine & Trition II / heute wieder als Der Stralsunder Infobild / FGS-Waase
Verbleib ab 1976 ungeklärt abgewrackt 2013 aktiv in Wolgast Hoffnung / Segler in Bodstedt
- 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 1 / 2
P - 413 P - 414 (ex P - 929) => P - 415 => (P - 530) P - 416
Krebs *** Karl - Heinz ***
Fahrgastboot "KREBS" in Stralsund unbekannt FGS  Karl-Heinz in Ueckermünde unbekannt
Verbleib ungeklärt *** privat in Berlin (Hist. Hafen) ***
- - 1 -
P - 417 P - 418 P - 419 P - 420
Stint Dorsch Elli II Insel Hiddensee
Foto ? FGS Dorsch der WF Stralsund FGS-Elli II in Ueckermünde FGS - Insel Hiddensee Baujahr 1935 / der Seebäderklasse nachgebaut
Verbleib unbekannt abgewrackt 1968 Privatyacht / ggw. in Spanien Hiddensee / außer Fahrt
- - 1 / 2 / 3 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7
P - 421 P - 422 => 2867 P - 423 P - 424
(Dampfer) Swanti Nautilus Enddorn Gellen
Dampfer Swanti MS - Nautilus FGS Enddorn 1984 als Lagerschiff und 2009 aktiv in Fahrt Foto ?
abgewrackt 1968 (Fischbraterei) / außer Fahrt B-AE 640 / Hiddensee 1969 priv. / Stralsund
1 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 1 / 2 -
P - 425 P - 426 P - 427 P - 428
***  Hecht Stalinstadt => Goor TF 10 - 1
unbekannt Einzel - Neubau 1950 Foto ? Schnellboot TF 10-1
*** abgewrackt 1973 Kiek in de Peen (1966) abgewrackt ~ 80´er
- - - 1 / 2
ex P - 429 => 4 M 22-173 P - 430 (ex P - 929) => P - 431 P - 432
TF 10 - 2 Flunder ex Walter => Ueckermünde Peene
Schnellboot TF 10-2 Infobild / FGS-Flunder FGS-Ueckermünde (ex Walter - derzeit als Kieler Sprotte aktiv) Foto ?
Alina de Mar / Bodenwerder 2003 aufgelegt / Ueckermünde Kieler Sprotte Verbleib unbekannt
1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 1 / 2 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 -
P - 433 P - 434 => 2859 P - 435 P - 436
ex Hafftourist / Stadt Demmin (ex Meister Otto WSA) / Schaprode ex Gellen => Triton I ex Undine => Kronprinz
ex Volksmarine Torpedoboot / umgebaut zum Fahrgastschiff Infobild / FGS-Schaprode ex Volksmarine Torpedoboot / umgebaut zum Fahrgastschiff MS - Undine / zuletzt als Kronprinz  - aufgelegt in Dresden
Hafftourist / außer Fahrt Dänemark Frank / Egernsund Heart of Berlin / Umbau Bln. als Kasko in Rostock
1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 1 / 2 / 3 1 / 2 / 3 / 4 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 7 / 8
P - 437      
ex Aktivist      
FGS-Aktivist im DDR-Einsatz      
Vaterland / a.F. in Lubmin      
1 / 2 / 3 / 4 / 5      

Quellen: Fachliteratur, Schiffsregister und Zeitzeugen / - die privaten Personenschiffe sind nicht Bestandteil dieser Rubrik !!

 
nächste Seite
zur Fotogalerie der Passagierschiffe / Flottenbereich Elbe -