mein Logo
DDR - Fischfangflotte
Briefmarke der DDR "Fischfangflotte"
Binnen - und Küstenfischerei
zurück
zurück zur Auswahl -
 
- Allgemeine Informationen -

Eigentlich ist mein Hauptthemengebiet die Binnenschiffsflotte, aber auch dazu gehören natürlich die vielen Schiffseinheiten der Fischfangflotte der DDR, welche auf meinen Seiten hier einen Platz und Erwähnung finden sollen.

Jedoch ist die Vielfalt der Binnen- und Küstenfischerei zu umfangreich, als das ich sie hier in Fotogalerien mit Ihrem Verbleib darstellen könnte. Somit beschränke ich mich hier auf die Darstellung der Typenreihen, welche für den DDR eigenen Fischfang und den Export - gezwungenermaßen durch die Reparationsleistungen des 2. Weltkrieges bedingt - zum Einsatz kamen / erbaut wurden.

Nach 1949 begann die DDR mit einem schnellen Ausbau der Fangflotte im Binnenland, wie besonders auch im Küstengebiet. Bereits im Jahre 1958 war somit eine Flotte von ca. 200 Fischkkuttern, Loggern und Trawlern im Einsatz.

Auch in diesem Bereich ging man schrittweise zur Kollektivierung und Verstaatlichung von Privatschiffen über, jedoch nicht so rigoros durchgeführt wie bei den Binnenschiffern - daher blieben auch viele private Fischer (natürlich häufig im und an Aufträge des Fischfangkombinates gebunden) bis zum Ende der DDR 1990 tätig.

Meine Übersicht beinhaltet einschränkend jedoch nur die Binnenfischerei und die kleineren Fangschiffe der DDR. Die großen Fang- und Verarbeitungsschiffe gehören eindeutig in den Bereich Hochseeschifffahrt und somit nicht in mein Themengebiet. Ich hoffe Ihr habt dafür Verständnis - dazu gibt es im Internet sicherlich weitere Seiten, die sich mit diesen Schiffen beschäftigen.

Abschließend möchte ich erwähnen, das sich (fast) alle hier dargestellten Schiffseinheiten mit Ihren Verbleiben (soweit bekannt) in meiner Schiffsdatenbank befinden. Leider gibt es aber große Lücken im Bereich der registrierpflichtigen Bootseinheiten in der Binnenfischerei und der Fischereiaufsicht, so das ich mich sehr freuen würde, wenn sie mir diese benennen könnten.

in der folgenden Übersicht werden die bekanntesten Serienbauten vorgestellt !!
++ Informationen und Abbildungen zu den Uniformen der Angehörigen der Fischfangbetriebe der DDR findet ihr hier ++
Leider sind heute kaum noch Daten ermittelbar - über eine Mithilfe / Infos würde ich mich sehr freuen !!
 
Teil 1 - Typenübersicht der Serienbauten für den DDR-Einsatz - nach Größen sortiert !
VEB Deutsches Fischkombinat (DFK) mit den Betrieben Fischfang Rostock und Sassnitz
17 m Kutter für Sassnitz
Baujahr / Bauwerften
(1948 - 1951) - Stralsund / Gehlsdorf / Damgarten
17 m Fischkutter der DDR
Schiffsdaten
L.: 17,60 m / B.: 5,15 m / Tfg.: 2,40 m
Tonnage
48 BRT / 30,4 NRT / 8,6 TDW
Maschine
SKL 6 NVD 24 mit 150 PS (nach Modernisierung 1958)
Anzahl / Kennung
129 Stk. erbaut / SAS 75 bis SAS 198
Aktionsradius
9 kn - 100 sm - 4 Mann Besatzung
Baumaterial / DSRK-Klasse
Holz / DSRK (KM) II Fangschiff
Bordspannung
24 Volt - Gleichstrom
       
21 m Kutter für Sassnitz
Baujahr / Bauwerft
(1948) - Kemer, Elmshorn
21 m Fischkutter der DDR
Schiffsdaten
L.: 21,00 m / B.: 5,62 m / Tfg.: 2,70 m
Tonnage
69,44 BRT / 24,26 NRT
Maschine
SKL 6 NVD 36 mit 224 PS (nach Modernisierung 1958)
Anzahl / Kennung
11 Stk. erbaut / SAS 201 bis SAS 211
Aktionsradius
9 kn - 3700 sm - 5 Mann Besatzung
Baumaterial / DSRK-Klasse
Holz / DSRK (K) M II Fangschiff
Bordspannung
24 Volt - Gleichstrom
       
24 m Kutter für Sassnitz
Baujahr / Bauwerft
(1951 - 1954) - gebaut auf 12 Schiffswerften
24 m Fischkutter der DDR
Schiffsdaten
L.: 24,00 m / B.: 6,80 m / Tfg.: 3,00 m
Tonnage
78,00 BRT / 27,90 NRT
Maschine
2 Motore je SKL 6 NVD 36 mit 200 PS
Anzahl / Kennung
~ 57 Stk. erbaut / SAS 212 bis SAS 269
Aktionsradius
8,5 kn - 2900 sm - 7 Mann Besatzung
Baumaterial / DSRK-Klasse
Holz / DSRK KM II Fangschiff
Bordspannung
24 Volt - Gleichstrom
       
26 m Kutter für Sassnitz
Baujahr / Bauwerft
(1957 - 1959) - Volkswerft Stralsund / EW-Boizenburg
SAS-270 "ELBE" im Jahre 2012
Schiffsdaten
L.: 26,45 m / B.: 6,72 m / Tfg.: 3,55 m
Tonnage
133,93 BRT / 47,48 NRT
Maschine
SKL R 6 DV 136 mit 184 PS (nach Umbau 8 Zyl. mit 250 PS)
Anzahl / Kennung
~ 50 Stk. erbaut / SAS 270 bis SAS 320
Aktionsradius
9,5 kn - 5000 sm - 7 Mann Besatzung
Baumaterial / DSRK-Klasse
Stahl / DSRK KM I - EIS 4 - Fangschiff
Bordspannung
110 Volt - Gleichstrom
       
39 m Logger für Rostock
Baujahr / Bauwerft
(1950 - 1951) - Stralsund / Boizenburg / Rosslau
39 m Fischlogger der DDR
Schiffsdaten
L.: 39,24 m / B.: 7,32 m / Tfg.: 2,80 m
Tonnage
251,97 BRT / 107,55 NRT
Maschine
2 Motore je 8 DV 136 mit 220 PS (nach Umbau mit 300 PS)
Anzahl / Kennung
35 Stk. erbaut / ROS 101 bis ROS 135
Aktionsradius
9 kn - 5000 sm - 15 Mann Besatzung
Baumaterial / DSRK-Klasse
Stahl / DSRK KM - EIS 4 - Fangschiff
Bordspannung
110 Volt - Gleichstrom
       
* Quelle der Bauangaben und Parameter / DSRK-Seefahrtsregister der DDR - Ausgaben 1976 bis 1988
 
Teil 2 - Kontrollboote der Fischereiaufsicht
Kormoran (DATJ)      
Kormoran der Fischereiaufsicht Rostock      
zuletzt UNI Rostock / Verbleib ?      
       
Kontrollboote (Importe aus der VR-Polen 1975 / 76) für das Oberfischereimeisteramt Küste
Lauterbach (Y3BP) Sassnitz (Y3BQ) Stralsund (Y3BR)  Wismar (Y3BL)
KB-Lauterbach der Fischereiaufsicht der DDR Foto wird gesucht Foto wird gesucht KB-Wismar / ex Fischereiaufsicht der DDR
1988 nach Brand abgewrackt Verbleib unbekannt Verbleib unbekannt Litauen LP: in Klaipeda
      1 / 2
   
Teil 3 - größere Schiffseinheiten der DDR - Binnenfischerei
Lina Marie (PwF Havel)      
Lina Marie / hist. Hafen Brb.      
aktiv in Brandenburg /H.      
1 / x / 3 / 4 / 5 / 6      
   
Teil 4 - Typenübersicht der Fischerei - Exportbauten der DDR - für die Sowjetunion !
* an Hand der Typen und der immensen Stückzahlen wird deutlich welche hohen Reparationszahlungen die DDR bis 1989 leistete
Kutter Typ "D"
russische Typklasse - Projekt : TRB -
Bootswerft Gehlsdorf
Baujahr 1947 - 1949
Projekt KDR 36 Stück
Yachtwerft Berlin
Baujahr 1948 - 1952
Projekt KD 152 Stück
Elbewerft Boizenburg
Baujahr 1949
Projekt Boizenburg 16 Stück
auf Probefahrt in Berlin 1950
Schiffsdaten
L.: 17,60 m / B.: 5,60 m / Tfg.: 1,93 m
Tonnage
55,3 t
Maschine
1 DM Buckau-Wolf " S 4 DV 224 " mit 80 PS / 58,8 kW
Anzahl gesamt
204 Schiffe
Aktionsradius
8,5 kn / 6 Mann Besatzung
Baumaterial
Kompositbauweise mit Hilfsbesegelung
Exportländer
UdSSR (CCCP) alle an die UdSSR
       
Logger Typ "RL / SRT"
(*) erbaut in 4 Varianten : - genietet in LüA 38,50 m => in geschweißter Ausführung mit LüA 39,15 m
1949 - 1951 genietet 1949 - 1952 genietet 1952 - 1957 geschweißt 1953 - 1958 geschweißt
Bautyp-1 / Baudaten
Bautyp-2 (Bauwerft Stralsund) Baudaten
Bautyp-3 / Baudaten
Bautyp-4 (Bauwerft Stralsund) Baudaten
Übersicht aller STR 300 + 400 mit Minibildern / Kennung und Baunamen - im Einsatz in der Sowjetunion !!
russische Typklasse - Projekt : CPT 300 + CPT 400 Verbleibsliste (UdSSR)
Elbewerft Boizenburg
Baujahr 1949 - 1951
Projekt RL / STR - 100 44 Stück
Schiffswerft Rosslau
Baujahr 1949 - 1953
Projekt RL / SRT - 200 34 Stück
Neptunwerft Rostock
Baujahr 1949 - 1951
Projekt RL / SRT - 300 98 Stück
(*) Volkswerft Stralsund
Baujahr 1949 - 1958
Projekt RL / SRT - 400 575 Stück
Thälmannwerft Brandenburg
Baujahr 1949
Projekt RL / SRT - 500 3 Stück
Neptunwerft Rostock
Baujahr 1951 - 1952
Projekt RL / SRT - 600 93 Stück
Neptunwerft Rostock
Baujahr 1951
Mannschaftstransporter 2 Stück
Fischkutter SRT-4314 " BALDONE " in der UdSSR
Schiffsdaten
L.: 38,50 m / B.: 7,20 m / Tfg.: 2,68 m
Tonnage
260 BRT / 85,0 NRT / 140 t / Fischraum 87 t
Maschine
1 DM - R 8 DV 136 mit 300 PS / 220,6 kW
Anzahl gesamt
849 Schiffe
Aktionsradius
9 kn - 18 Mann Besatzung
Baumaterial
Stahlkutter
Exportländer
UdSSR (CCCP) alle an die UdSSR
1 / 2      
Kühllogger Typ "RR"
(*) erbaut in 2 Varianten : - bis 1953 genietet in LüA 38,50 m => ab 1954 in geschweißter Ausführung mit LüA 39,15 m
russische Typklasse - Projekt : TXC-300 Verbleibsliste (UdSSR)
Elbewerft Boizenburg
Baujahr 1951 - 1954
Projekt RR 261 Stück
(*) Schiffswerft Rosslau

Baujahr 1955 - 1957

Projekt RR 61 Stück
Logger "RUZA" - ex RR-212 / derzeit in der Ukraine aktiv
Schiffsdaten
L.: 38,50 m / B.: 7,20 m / Tfg.: 2,70 m
Tonnage
00,0 BRT / 00,0 NRT / 125 t / Kühlraum 75 t
Maschine
1 DM - R 8 DV 136 mit 300 PS / 220,6 kW
Anzahl gesamt
322 Schiffe
Aktionsradius
9 kn - 16 Mann Besatzung
Baumaterial
Stahlkutter
Exportländer
UdSSR (CCCP) alle an die UdSSR
       
Seiner Typ "SMB"
russische Typklasse - Projekt : ?? -
Schiffswerft Rosslau
Baujahr 1951 - 1952
Projekt SMB - 2000 60 Stück
Riss des Fischkutters
Schiffsdaten
L.: 18,25 m / B.: 5,22 m / Tfg.: 1,60 m
Tonnage
38,2 BRT / 12,5 NRT / 26,6 t
Maschine
1 DM Buckau-Wolf " S 4 DV 224 " mit 80 PS / 58,8 kW
Anzahl gesamt
60 Schiffe
Aktionsradius
9 kn - 6 Mann Besatzung
Baumaterial
Stahlkutter
Exportländer
UdSSR (CCCP) alle an die UdSSR
Foto wird gesucht      
Seiner Typ "STB"
russische Typklasse - Projekt : СТБ-150 Verbleibsliste (UdSSR)
YW Berlin (SW Fürstenberg)
Baujahr 1953 - 1955
Projekt STB - 71 42 Stück
E.Andre Werft Magdeburg
Baujahr 1953 - 1954
Projekt STB - 71 13 Stück
M.Thesen Werft Wismar
Baujahr 1953 - 1954
Projekt STB - 72 2 Stück
Schiffswerft Oderberg
Baujahr 1955
Projekt STB - 72 12 Stück
Kutter "Onega" Typ STB 150 der YW-Berlin in Russland
Schiffsdaten
L.: 18,43 m / B.: 5,00 m / Tfg.: 1,74 m
Tonnage
38,2 BRT / 12,5 NRT / 26,6 t
Maschine
1 DM mit 59 bis 110 kW (je Ausführung)
Anzahl gesamt
69 Schiffe
Aktionsradius
9 kn - 6 Mann Besatzung
Baumaterial
Stahlkutter in Rundspantform
Exportländer
UdSSR (CCCP) alle an die UdSSR
       
=> 1 Schiff dieser Klasse blieb in der DDR - als Vermessungskutter des SHD der DDR
VEB Yachtwerft Berlin ( SW - Fürstenberg /O. ) - Baujahr 1956 - Projekt 517
" NEPTUN " ( DHUT => Y6CD )
  Vermessungskutter "Neptun" des SHD  
  zuletzt BBB Reederei Rostock / Verbleib ?  
  1  
       
Seiner Typ "RS"
russische Typklasse - Projekt : RС-300 / 5201 Verbleibsliste (UdSSR)
Thälmannwerft Brandenburg
Baujahr 1949 - 1958
Projekt RS - 500 ?? Stück
Peenewerft Wolgast
Baujahr 1949 - 1958
Projekt RS - 500 ?? Stück
E.Andre Werft Magdeburg
Baujahr 1948 - 1952
Projekt RS - 600 45 Stück
Schiffswerft Rosslau
Baujahr 1949
Projekt RS - 700 2 Stück
Kutter RS-5283 am 18.04.2012 am Ladogasee (Russland)
Schiffsdaten
L.: 00,00 m / B.: 0,00 m / Tfg.: 0,00 m
Tonnage
00,0 BRT / 00,0 NRT / 00,0 t
Maschine
1 DM mit ?? kw
Anzahl gesamt
211 Schiffe
Aktionsradius
?? kn - ?? Mann Besatzung
Baumaterial
Stahlkutter
Exportländer
UdSSR (CCCP) alle an die UdSSR
1      
           
   
- Ende dieser Galerie -