Dienstschiffe

DDR-Briefmarke aus dem Volkspolizeisatz
Zollverwaltung der DDR
 
zur Typenübersicht
zur Typenübersicht der Dienstschiffe -
 
 
Dienstwimpel der Zollverwaltung
Die folgenden Fotos zeigen Ihnen die Schiffstypen
die bei der Zollverwaltung der DDR im Einsatz waren

Technische Daten und Parameter sowie aktuelle Verbleibslisten der Schiffe
finden Sie in der Schiffsdatenbank
     
1950 - 1952 / AKW 1952 - 1961 / AZKW 1962 - 1990 / Zollverwaltung
Wappen des AKW
Wappen der Zollverwaltung
Habt Ihr weitere Infos und Fotos zu diesem Thema - dann mailt mir: ddr_binnenschifffahrt[at]gmx.de
Schiffstypen des AKW / AZKW und der Zollverwaltung der DDR

- Allgemeine Informationen zu den Aufgaben sowie den Schiffen und Booten des Zoll -

-

Nach Übergabe der Aufgaben der Warenkontrolle durch die SMAD an dasAKW bestand die Notwendigkeit auch an den Grenzübergangstellen die Binnenschiffe zu kontrollieren. Da entsprechende Kontrollboote fehlten, wurden in Anfang einfache Ruderboote benutzt - sowie Bootsbestände aus anderen Bereichen abgezogen und dem AKW / AZKW zur Verfügung gestellt.

Das AZKW (1952) bestellte nunmehr bei den Schiffswerften mehrere Neubau-Bootsserien. Diese standen dann ab 1954 in größerer Stückzahl zur Verfügung, um einen effektiven Kontrolleinsatz zu gewährleisten.

Ab 1957 wurde dem AZKW die komplette Sicherung der GüSt. übertragen - daher bestellte der Zoll viele Kontrollboote bei den Schiffswerften - jedoch wurde diese Aufgabe bereits 1961 nach der umfassenden Grenzsicherung wieder entzogen - die bestellten Bootseinheiten wurden nicht mehr benötigt und die Aufträge zum Bau vermutlich seitens des Zoll storniert und nicht in den Einsatz gebracht. Somit erklärt sich daraus die Abweichungen in den Bestell - / Baulisten der Werften für den Zoll der DDR.

Über die Jahre hinweg hatte der Zoll fast gleichbleibend - kontinuierlich ca. 30 Boote im Bestand, welche schrittweise alle 10 Jahre erneuert und die Bootsserien ausgetauscht wurden.

Der Einsatz zur Kontrolle der Binnenschiffe erfolgte auf der Oberelbe (CSSR) / MLK und Unterelbe (BRD) / der Oder (PL) sowie im Bereich Berlin und Potsdam (Westberlin) und im Küstenbereich (Seehäfen der DDR) statt.

Der Zoll ist dem Min. f. Außenhandel unterstellt - war aber militärisch strukturiert / uniformiert & ausgerüstet. Um einen doppelten Bootseinsatz zu vermeiden, war es üblich, das der Zoll die Bootseinheiten zur Schiffskontrolle stellte und die Mitarbeiter der Passkontrolleinheiten der Grenztruppen an Bord zur Kontrolle der Schiffe an den GüSt. mitnahm. Somit wurden die passierenden Binnenschiffe durch die Zollboote angefahren und nicht durch Grenzboote der DDR wie oftmals fälschlicherweise dargestellt.

Die Schiffskennungen waren von Anfang an die Buchstaben ZB gefolgt von einer Ziffer / Schiffsnamen gab es nur sehr selten.

Eine Übersicht zu den Einsatzorten der Grenzübergangsstellen (Wasser) findet ihr hier !!

-


       
ab 1950 - Übernahme von Zollbooten aus Altbaubeständen & Einzelbauten
Uli I ZB 03 ZB 04 (?) ZB 05
1951 - 19xx / GüSt. Berlin 1951 - 1958 / GüSt. Karnin 1951 - 195x / GüSt. Schmilka 1951 - 1965 / GüSt. Karnin
Motorschlepper / Bj. 1910 ZB-03 / GüSt Karnin Zoll-Barkasse um 1954 in Schmilka ZB 05 / GüSt Karnin
Verbleib unbekannt Verbleib unbekannt Verbleib unbekannt 1965 zur Forst Torgelow
- - - -
ZB 14 ZB 15 ZB 17 ex ZB 20 => 4 S 22-190
1951 - 1965 / GüSt. Küste 1957 - 19xx / GüSt. Berlin 19xx - 19xx / GüSt. Berlin 1951 - 1970 / GüSt. Cumlosen
( ex Fischkutter ) ZB 15 / GüSt Berlin ZB 17 / GüSt Berlin ZB 20 / GüSt Cumlosen
Verbleib unbekannt Verbleib unbekannt Verbleib unbekannt Erika / 1986 an Land (Darss)
- - - -

       
1954 - Zollboot Typ Limusine - Projekt 506 - VEB Yachtwerft Berlin
Zollboot / 2-B 3172 ( entwickelt aus dem Projekt 0073 !! - dies ist ein Einzelbau für den Zoll geblieben !! )
Foto ? offenes Schnellboot ohne Kabine / Abmaße: 9,00 m x 1,97 m
Verbleib unbekannt      

Zollboot Typ Hafenlimusine 2, 3, und 4 (Projekte 508 / 509 / 526) - VEB Yachtwerft Berlin
Typ Hafenlimusine der 500 - Serie  für die Zollverwaltung
gebaut wurden insgesamt 10 Schiffe dieser Typen für den Zoll + 2 zivile Boote des Typs 526 (Bj. 1955) - bauähnlich Typ HL 090
Projekt 508 ZB 23 ZB 24 ZB 25
Bj. 1955 / 3 Boote =>> ZB 23 / GüSt Nedlitz ZB-24 / GüSt Nedlitz  
10,00 m x 2,10 m abgegeben zur GST Verbleib unbekannt Verbleib unbekannt
-      
Projekt 509 - Einzelstück Projekt 526 - 6 Boote    
10,00 m x 2,10 m 10,80 m x 1,98 m    
Verbleib unbekannt Verbleib unbekannt    
* die Boote sind heutzutage nur schwer zuzuordnen, nach außer Dienststellung kamen die Boote zum WWD und zur GST *
ex Zollboot ex Zollboot ex Zollboot ex Zollboot (versenkt 2006)
WWD-Kontrollboot 301 WWD-Kontrollboot 411 Typ KB 12 - Werft Königstein erste Bauserie / 1970 bei der GST in Dessau (Havarie) ex Zollboot / Typ Hafenlimusine - umgebaut und 2006 im Arendsee als Taucherwrack versenkt
WWD VII / 301 WWD VII / 411 GST 5-3-26 / abgewrackt ´83 Taucherwrack / Arendsee
1   (GST-Seesport Dessau) 1 / 2 / 3
ex Zollboot => G xx ex Zollboot => GST ex Zollboot => GST -
1970 Einsatz n der GBK-Potsdam 2004 im Top-Zustand in Rheinsberg liegend im Jahre 1974 bereits bei der GST  
GüSt-Nedlitz / GBK - Potsdam Pharus / BRB-AD 528 Kapitän Weitendorf / Leuna -
(1971 noch aktiv) 1 1 -

       
1958 - Zollkreuzer "Patriot" / ZB 22 - (Projekt 564) - VEB Yachtwerft Berlin
gebaut wurde dieses Schiff - als Einzelbau - unter der Bezeichnung "Zollkutter 24" auf Grund seiner Baulänge von 24,50 m
Patriot / ZB 22 ( dies ist ein Einzelbau geblieben !! )
ZB 22 Zollkreuzer Patriot INFO: - wurde nach Dienstende 1980 - in die damalige BRD verkauft !!
1981 abgewrackt (BRD) ... sollte umgebaut werden / Umbau mißglückt - dann abgewrackt in Hamburg
1      

       
ab 1960 - Zollboote vom Typ I - (Projekt 1407) - VEB Yachtwerft Berlin
Typ ZB Typ I - Projekt 1407
gebaut wurden 13 Boote diesen Typs mit der Bootlänge von 10,15 m
ZB 01 ZB 03 ex ZB 04 ex ZB 09 => WWD IV/51
Foto ? zuletzt GüSt Gartz
ZB-04 / GüSt Wismar
ex ZB 09 / als Flemming in Privatbesitz
Verbleib unbekannt Verbleib unbekannt Neptun / (Neubrb. / 1978) Flemming / RZ-AB 937
- - - 1 / 2 : 2 : 2
ZB 10 ZB 11 ZB 12 ZB 13
Foto ? Foto ? Foto ? Foto ?
Verbleib unbekannt Verbleib unbekannt 1971/ Natursteinw. Immelborn 1971/ Kieswerk Langhagen
- - - -
ZB 16 ZB 18 => WWD I/13 ZB 19 ZB 20
Foto ? ex ZB 18 / im Einsatz beim WWD Foto ? Foto ?
Verbleib unbekannt Verbleib unbekannt Verbleib unbekannt Verbleib unbekannt
- 1 - -
ZB 21 ZB 26    
Foto ? Foto ?    
Verbleib unbekannt Verbleib unbekannt    
- -    
bekannte Boote dieses Typs - Zuordnung war bisher nicht möglich - wer kann Auskunft geben ??
ex ZB xx => WWD IV/3 ex ZB xx => WWD VII/201 ex ZB xx => Taifun ex ZB xx (´92 Groningen NL)
ex Zollboot / hier 1974 als Boot des WWD im Einsatz ex Zollboot als Kontrollboot des WWD ex Zollboot / zum Wiederaufbau in Thüringen Nov-2017 / das ZB-1 in den NL
WWD V/3 (Dresden) WWD III/201 (Mgb.) Petra / Stregna (Thür.) Niederlande LP ab 2017 Leeuwarden
- 1 1 / 2 1

       
ab 1961 - Zollboote vom Typ II - (Projekt 1408) - "Möwe" - VEB Yachtwerft Berlin
Kontrollboot ZB-II - "Möwe" / Typ 1408
gebaut wurden 13 Boote diesen Typs mit der Bootlänge von 13,80 m
ex ZB 27 => GST 5-3-31 ZB 28 ex ZB 29
ZB 30 - bis - ZB 39
ex Zollboot ZB 27 in Privatbesitz ZB-28 / hier 1964 im Hafen Ueckermünde ZB-29 Güst Karnin / hier im Hafen Altwarp bestellt d. AZKW
Anna / 46478 M 198x VEB Kieswerk Zarenthin Poseidon / 4 B 23-393 ( nie gebaut / Auftrag Storno )
1 / 2 / 3 : 3 - ( 1988 Meloration Beeskow)  
bekannte Boote dieses Typs - Zuordnung war bisher nicht möglich - wer kann Auskunft geben ??
Intus      
ex Zollboot / Typ Möwe -  gebaut ab 1961 / wird 2008 aufgearbeitet      
LP: Stralsund (Neuaufbau)      
1 / 2 / 3      
       

       
ab 1964 - Zollboot (baugleiches Projekt wie die Lotsenversetzboote) - VEB Schiffswerft Genthin
Typ Lotsenversetzboot
gebaut wurden 2 Boote diesen Typs für die Zollverwaltung der DDR im Dienstbereich Küste
  ex ZB 301 => Lumme ex ZB 302  
  ex Zollboot ZB 301 / 1992 als Britta nach Estland verkauft ZB 302 / GüSt Küste  
  Estland 1992 - MRB "Britta" Ulme / Stralsund (Y3CG)  
  x / 2 / x 1  

       
ab 1965 - stationäre Zollschiffe ( ex FGS der Stadtbezirksklasse I ) - VEB Yachtwerft Berlin
gebaut wurden diese als Fahrgastschiffe - nach im Dienstende zeitweilig im Einsatz für die Zollverwaltung der DDR
  Zollschiff - Köpenick Zollschiff - Vorwärts  
ex WF-Berlin / P-140 => ex FGS-Köpenick als Zollschiff ex FGS-Vorwärts als Zollschiff <= ex WF-Dresden / P-232
  1966 - 1984/ GüSt Berlin 1965 - 1969 / GüSt Cumlosen  
  - -  

       
ab 1968 - Zollboot Typ ZB 12 A (Projekt 2507) - VEB Schiffswerft Oberelbe Königstein
Typ KB 12-A
gebaut wurden verm. 14 Boote diesen Typs für die Zollverwaltung der DDR / markant durch 2 schräge Bugwülste am Boot
ex ZB 101 ex ZB 102 ex ZB 103 ex ZB 104
  ex Zollboot ZB 102 / derzeit als "Keine Freiheit" (Cahrterboot) in Fürstenberg/H. aktiv ex Zollboot ZB 103 / Einsatz GÜST-Nedlitz ex Zollboot ZB 104 / Einsatz GÜST-Nedlitz
198x a.D. / Verbleib ?? Kleine Freiheit / Fürstenberg 1981 a. D / Verbleib ?? 1981 a. D / Verbleib ??
- 1 / 2 / 3 / 4 - 1
ex ZB 105 ex ZB 106 ex ZB 107 => Dwarslöper ex ZB 108
ex Zollboot ZB 105 / derzeit als "FLIPPER" aktiv ZB-106 / GüSt Cumlosen ex ZB 107 - als Privatboot in Alsleben  
Flipper / Heilbronn 1984 a.D. / Verbleib ?? Okt. 2014 abgewrackt 198x a.D. / Verbleib ??
1 / 2 / 3 - 1 / 2 / 3 -
ex ZB 109 ex ZB 110 => GEO 1 ex ZB 111 => GEO 3 ex ZB 112 => GEO 2
  ex DDR-Zollboot ZB 110 ex Zollboot ZB 111 / dann als Geo-3  und Peilboot GEO / heute in Privatbesitz in NL 1991 in Stahlbrode auf Land
198x a.D. / Verbleib ?? Erna / LP: Brohl-Lützing Niederlande LP in Paterswolde (ab 1985)
- 1 / 2 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 -
ex ZB 113 => GEO 5 ex ZB 114 => GEO 4    
2019 als "Golfito" auf Land ex Zollboot ZB 114 im Mai 2008    
Golfito / 04-2019 abgewrackt Polen Olivia / Swinemünde    
1 / 2 / 3 1 / 2 / 3 / 4    
nachgewiesene Boote dieser Bauart - bislang ohne Zuordnung zur Kennung bei der Zollverwaltung
ex ZB 1xx ex ZB 1xx ex ZB 1xx ex ZB 1xx
ex DDR-Zollboot / beim Weser Yachtclub liegend ex DDR-Zollboot / derzeit als "SPING" in Kienitz aktiv ex DDR-Zollboot / umgebaut in Hamburg-Spreehafen liegend ex Zollboot Typ ZB-12 / nach massivem Umbau in Privatbesitz
Mary Ann / Erder Spring / Kienitz Barhöft / Hamburg-Spreehafen Mon Bijou / Dresden
1 / 2 / 3 1 / 2 / 3 1 / 2 / 3 1 / 2

       
ab 1980 - Zollboot Typ ZB 12 A-2 (Projekt ?) - VEB Schiffswerft Oberelbe Königstein
Typ ZB 12-A-1
gebaut wurden verm. nur 2 Boote diesen Typs für die Zollverwaltung der DDR
  ZB 1-01 ex ZB 1-02  
  ZB 1-01 / Boot der Zollverwaltung ZB 1-02 / Boot der Zollverwaltung  
  Grachtenfahrten Friedrichstadt Blanca / Bärwalder See a.F.  
  - 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6  

       
ab 1982 - Zollboot Typ ZB 12 A-3 (Projekt ?) - VEB Schiffswerft Oberelbe Königstein
Kontrollboot ZB 12 A-2
gebaut wurden verm. 16 Boote diesen Typs für die Zollverwaltung der DDR
ZB 1-03 => ZB - Ratzdorf ZB 1-04 => ZB - Oderland ZB 1-05 => ZB - Lebus ZB 1-06
ex Zollboot Ratzdorf  / 2011 als Albatros B 1-04 an der Güst Nedlitz 198x ZB 1-05 / Boot der Zollverwaltung  
Albatros / Kühlungsborn 1991 nach Köln verk. 1993 nach Warendorf verk. Belgien 1991 / LP in Boom
1 / 2   1  
ZB 1-07 ZB 1-08 ZB 1-09 ZB 1-10
zul. 1991 Zoll in Sassnitz Zollboote des Typ ZB 12-A-2 in Cumlosen - vorn mit Schrift Zoll ZB 1-08 zul. 1991 Zoll in Warnemünde zul. 1991 Zoll in Wismar
Belgien 1991 / LP in Boom Niederlande 1991 an Hulzinga B.V. Niederlande 1991 an Hulzinga B.V. Niederlande 1991 an Hulzinga B.V.
  1 / 2    
ZB 1-11 => ZB - Schmilka ZB 1-12 ZB 1-13 => ZB - Mescherin ZB 1-14 => ZB - Stolpe
zul. 1995 Zoll in Schmilka zul. 1991 Zoll in Garz ZB 1-13 / heute in Privatbesitz ex ZB 1-14 - Zollboot Stolpe / 2010 im Neuafbau
1991 nach Braunschweig verk. Belgien 1991 / LP in Boom 1955 B / LP in Märzig (Saar) LP: Neumünster / Kasko
    1 / 2 / 3 x / 2 : 2 : 2 : 2
ZB 1-15 ZB 1-16 => ZB - Ruden ZB 1-17 => ZB - Poel ZB 1-18
zul. 1991 Zoll in Warnemünde Zollboot "Ruden" 1990 in Karnin zul. 1992 Zoll in Karnin zul. 1991 Zoll in Stralsund
Niederlande 1991 an Hulzinga B.V. 1992 verk. nach Mannheim 1992 nach Rinteln verk. Niederlande 1991 an Hulzinga B.V.
       
nachgewiesene Boote dieser Bauart - bislang ohne Zuordnung zur Kennung bei der Zollverwaltung oder dem WSA
Merlin Joke Octopus Schlicktau
ex Zollboot ex Zolllboot der DDR / heute als Joke in Holland zum Verkauf Boot Oktopus in Rostock / Eigner und Herkunft unbekannt Schlicktau / 06-2015 in Wilhelmshaven
(privat / LP unbekannt) Niederlande zuletzt BST Dinteloord LP in Rostock LP in Wilhelmshaven
1 1 / 2 1 1 / 2
Kotaro Lobbes (?)    
ex Zollboot Typ ZB 12 A-2 - derzeit aktiv als "KOTARO" ex Zolllboot der DDR / aktiv in NL    
Charterboot in Berlin Niederlande in Lelystad ??    
1 / 2 / 3 / 4 1    

 
weiter
zur Typenreihe GSB 23 -